EN | DE
Bleher Folientechnik Syntheticpaper

Syntheticpaper

Wasserfest und Laserbedruckbar

optimont® Syntheticpaper vereint zwei Vorteile in einem Produkt: die Bedruckbarkeit von Papier und die physikalische Robustheit von PET-Kunststofffolien.

Unser Syntheticpaper wurde für Drucksachen entwickelt, die extremen Belastungen standhalten müssen. Das optimont® Syntheticpaper wird auf Basis einer weißen, opaken, hitzebeständigen BOPET Folie hergestellt. Die Oberfläche der PET-Folie ist matt beschichtet und eignet sich für alle tonerbasierenden Drucksysteme, wie Kopierer und Laserdrucker. Diese Folie ermöglicht anspruchsvolle Farbdrucke mit ansprechender Farbbrillianz bei guten Laufeigenschaften und höchster mechanischer Widerstandsfähigkeit.

ANSPRECHPARTNER

Rollenware + Sonderformate

Wolfgang Bossert, Customer Support

TelefonnummerT +49 71 52 - 99 77 3-12
Email-Adressewolfgang.bossert@bleher.com

DIN-Formate

Jörg Bolich, Produkt Manager

TelefonnummerT +49 71 52 - 99 77 3-32
Email-Adressejoerg.bolich@bleher.com

Produkt Beschreibung Anwendungsbeispiele Lieferform Stärke (µm)
optimont® Syntheticpaper SMR

weiß-opake, hitzebeständige, 2-seitig matt beschichtete BOPET-Folie; wasserfest, laserbedruckbar


Technical data sheet
Druckfolie für alle gängigen Druckverfahren sowie Laserdrucker und Kopierer. Verwendung als z.B. Preisauszeichner, Etiketten, Landkarten, Skipässe, etc. (ideal zur Anwendung im Außenbereich) Rollenware
Sonderformate
DIN A4
DIN A3
DIN SRA3
120, 140, 190, 270
optimont® Syntheticpaper SMR-AD

weiß-opake, hitzebeständige, 1-seitig matt beschichtete BOPET-Folie; wasserfest, laserbedruckbar , tonervorbehandelt, selbstklebend

Druckfolie für alle gängigen Druckverfahren sowie Laserdrucker und Kopierer. z.B. Preisauszeichner, Etiketten, Landkarten, Taucherkarten, Skipässe, etc. (ideal zur Anwendung im Außenbereich) DIN A4
DIN A3
60

Anwendungen und Spezifikationen für Optimont® Syntheticpaper

Verarbeitung
Das optimont® Syntheticpaper ist im Einzelblatteinzug sowie in der Stapelverarbeitung der Kopierer und Laserdrucker verarbeitbar.

Anwendungen
optimont® Syntheticpaper eignet sich für Werbedrucksachen im Innen- und Außenbereich wie z.B. Plakete, Speisekarten, Eintritts- und Identiätskarten, Stadtpläne, Skipässe Parkausweise, Handbücher, Etiketten und Auszeichner aller Art im Verpackungsbereich

Formate
Unser optimont® Syntheticpaper wird mit unseren speziell dafür entwickelten Formatschneidemaschinen exakt in folgende Standardformate geschnitten:

210 x 297 mm – DIN A4 297 x 420 mm – DIN A3 SRA3

Verpackung
Wir bieten die Standardformate DIN A4 und DIN A3 verpackt zu 100 Blatt in neutralen, weißen Stülpdeckelschachteln oder mit Ihrem individuellen Markendesign an. SRA3 und Sonderformate werden in braunen Faltkartons zu je 200 bis 300 Blatt verpackt.

Hilfestellung:

Was bedeutet hitzebeständig?

Alle unsere Folien sind hitzebeständig bis mind. 200 °C. Der Schmelzpunkt von BOPET und somit unseres Syntheticpapers liegt bei ca. 265 °C. Unsere Folien können in allen gängigen Kopierern und Laserdruckern verwenden werden ohne dass die Folie Ihr Gerät beschädigt.

Was sind die besonderen Eigenschaften des Syntheticpapers?

▪ weiß, opak ▪ hitzebeständig, laserbedruckbar ▪ aus BOPET ▪ reißfest ▪ wasserfest, witterungsbeständig ▪ kein Vergilben (UV-stabil) ▪ exzellente Tonerhaftung ▪ kein Laminieren notwendig ▪ ideal für den Außenbereich

Mit welchem Drucker kann das Syntheticpaper bedruckt werden?

Unser Syntheticpaper ist für fast alle tonerbasierende Kopierer und Laserdrucker geeignet.

Was können wir für Sie tun?

back-to-top